* Assistent
Das Glück hat vier Farben

Artikelnummer: 9783737354806

Seit sie denken kann, ist die sechzehnjährige Flannery in Tyrone verliebt. Aber wann genau ist aus ihrem Sandkastenfreund ein Rebell und der coolste Junge der Schule geworden? Flannery, die sich oft in den Erinnerungen daran verliert, wie einfach früher alles war, beobachtet mit Erstaunen, wie die Welt um sie herum immer schneller kreist. Doch dann kommt ihr für ein Schulprojekt eine folgenreiche Geschäftsidee: Sie fertigt Liebestränke für die Mitschüler an – und ein regelrechter Hype wird ausgelöst. Plötzlich geht das Gerücht um, dass die bunten Mixturen tatsächlich wirken. Das erste Jugendbuch der Booker-Prize-Kandidatin Lisa Moore: Ein ebenso kluger wie komischer Roman über die Suche nach dem Glück, der voller kleiner und großer Weisheiten steckt. Presse über Lisa Moores ›Im Rachen des Aligators‹ und ›Der leichteste Fehler‹: 'Lisa Moore erzählt in einer eindringlichen, sanft schwingenden, kühl reduzierten Sprache. Ein klug arrangierte(s) Spiel mit wechselnden Perspektiven.' Kulturspiegel 'Lisa Moore arbeitet impressionistisch.' FAZ 'Lisa Moores Sprache hält mit fotografisch anmutender Präzision Wahrnehmungssplitter fest.' Süddeutsche Zeitung

Kategorie: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte


16,99 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Themen: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte
Autor: Lisa Moore
Region Land Stadt: Neufundland
Erschienen: 2017
Geschlecht: für Mädchen und Jungen
Buchform: Gebunden
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Erschienen: 27.04.2017
Seitenanzahl: 368
Auflage: 1
Artikelgewicht: 0,58 kg
ISBN: 978-3-7373-5480-6
Abmessungen: 21.9 × 3.41 × 14.7 cm

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von Lisa Moore

Lisa Moore wurde 1964 in St. John?s, Kanada, geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie studierte Kunst am Nova Scotia College of Art and Design und hat mehrere Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht, für die sie vielfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit der Nominierung für den Man Booker Prize. ›Das Glück hat vier Farben‹ ist ihr erster Roman für Jugendliche.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich