* Assistent
Der magische Buchladen in Gefahr

Artikelnummer: 9783867310949

Was machen Kinderbücher eigentlich nachts ?? Sie haben frei! In der 13. Stunde zwischen Mitternacht und 1 Uhr morgens ? so lautet die Regel des heiligen Gutenberg ? öffnen sich die Klappentexte wie von Zauberhand und die Kinderbuchfiguren schlüpfen aus ihren Büchern, um sich zu amüsieren. Bekannte Märchenfiguren wie die kleine Meerjungfrau und Pinocchio erleben so neue aufregende Abenteuer. Die fantastischen Geschichten rund um den "Magischen Buchladen" machen Kindern Lust, noch mehr über die Märchenfiguren zu erfahren und auch in die Originalerzählungen hineinzuschnuppern. Nachdem in "Der Magischen Buchladen zieht um" alle Märchen durcheinandergeraten waren, geht es auch in "Der Magische Buchladen in Gefahr" wieder turbulent zu. Die Märchenfiguren aus den Kinderbüchern auf Hilli Pohls Speicher sind in großer Aufregung. Das Schlaraffenland ist so gut wie leer gegessen. Hilli steigt selbst in die Märchenwelt ein, um Ordnung zu schaffen. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Hilli landet in Untersuchungshaft und die kleine Meerjungfrau verschwindet. Sie taucht auf einmal im Berliner Reichstag wieder auf. Die Märchenfiguren brechen auf, um Hilli aus dem Gefängnis zu befreien ? Ein wahrhaft fantastisches Lesevergnügen für Klein und Groß, das an die Erlebnisse der Vorgängertitel zwar anknüpft, diese jedoch nicht zum Verständnis voraussetzt.

Kategorie: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte


12,95 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Erschienen: 15.09.2011
Seitenanzahl: 192
Auflage: 1
Artikelgewicht: 0,39 kg
ISBN: 978-3-86731-094-9

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich