* Assistent
Fünf Freunde - Drei rätselhafte Fälle

Sammelband 3

Artikelnummer: 9783809426707

Spannende Erlebnisse mit den Fünf Freunden Seit über 50 Jahren fiebern Kinder mit, wenn die Fünf Freunde Anne, Georg (die eigentlich Georgina heißt), Richard, Julius und der Hund Tim in alten Gemäuern, dunklen Höhlen oder unterirdischen Gängen verborgene Schätze aufspüren oder sich gegen finstere Gestalten behaupten. In diesem Sammelband haben es die Fünf Freunde mit mysteriösen Vorfällen zu tun: Fünf Freunde im ZeltlagerGeisterzüge um Mitternacht, die sich in Luft auflösen! Bahngleise in gespenstischen unterirdischen Tunneln: Für die Fünf Freunde eine unheimliche Herausforderung. Fünf Freunde geraten in SchwierigkeitenEigentlich hatten die Fünf Freunde eine ruhige Fahrradtour geplant. Aber dann wird Richard gekidnappt, und auf der Suche nach ihm geraten auch die anderen in große Gefahr ? Fünf Freunde helfen ihren KameradenBei einem Einbruch werden wertvolle Dokumente von Onkel Quentin gestohlen. Und dann verschwinden auch noch Georg und Tim. Was hat die geheimnisvolle Lumpen-Jo damit zu tun?

Kategorie: Liebesromane, Freundschaftsromane


7,99 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

Derzeit nicht auf Lager


Beschreibung

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Erschienen: 03.05.2010
Seitenanzahl: 560
Auflage: 7
ISBN: 978-3-8094-2670-7

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von Enid Blyton

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich