* Assistent
Ich war dabei

Geschichten gegen das Vergessen

Artikelnummer: 9783733501051

Gudrun Pausewangs Erzählungen über den Nationalsozialismus: 'Ein beeindruckendes Zeitzeugnis.' Süddeutsche Zeitung Zeitzeugin Gudrun Pausewang schildert in 20 kurzen, oft sehr persönlichen Geschichten Begebenheiten, die sich während der NS-Zeit abspielten. Mal verarbeitet sie eigene Erinnerungen, mal Augenzeugenberichte Dritter zu kurzen Erzählungen. In jeder einzelnen steckt das ganze Entsetzen und der ganze Schmerz über die Verbrechen der Nationalsozialisten. Geschichte, die jungen Lesern durch Literatur ganz unmittelbar zugänglich gemacht werden kann und muss – gegen das Vergessen.

Kategorie: Kriege und Konflikte


6,99 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Erschienen: 19.02.2015
Seitenanzahl: 160
Auflage: 1
Artikelgewicht: 0,15 kg
ISBN: 978-3-7335-0105-1
Abmessungen: 19 × 1.22 × 12.5 cm

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von Gudrun Pausewang

Gudrun Pausewang wurde 1928 in Böhmen geboren. Sie unterrichtete an verschiedenen deutschen Schulen in Südamerika und arbeitete auch nach ihrer Rückkehr nach Deutschland als Lehrerin. Die vielfach preisgekrönte Autorin wurde u.a. mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis sowie dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich