* Assistent
Knöpfchen oder die Welt ist rund

Artikelnummer: 9783864689475

Eines Tages findet ein ABC-Schütze auf seinem Weg zur Schule einen Knopf. Es ist nicht irgendein Knopf, sondern ein ganz besonderer, wie sich später herausstellt. Der Junge steckt den leuchtenden Knopf in seine Hosentasche. Die erste Überraschung gibt es im Klassenzimmer: der Knopf spricht. Große Verwirrung entsteht, in die auch der Direktor der Schule einbezogen wird. Der Knopf entwischt und lernt allerhand Pflanzen und Getier kennen, die ihm teils freundlich, teils unfreundlich gesonnen sind. Wie wird er damit fertig? Zum Beispiel kann er sogar einen Fuchs vertreiben, der ja nun im Vergleich zum Knöpfchen - was die Größe betrifft - ein Riesengegner ist. Das Knöpfchen erfährt, was es für eine Bewandtnis mit ihm hat. Nun ist es auf der Suche nach weiteren solchen Knöpfen wie es selbst einer ist. Auf wundersame Weise findet der ABC-Schütze seinen Knopf wieder. Von da an sind beide unzertrennlich, jedenfalls hat es zunächst den Anschein. Doch die Erzählunngen, die sich um das Knöpfchen ranken, nicht zuletzt vom Schuldirektor begünstigt, wecken Begehrlichkeiten beim reichsten Mann der Stadt. Dessen einziger Lebensinhalt besteht darin, die wertvollsten und seltensten Dinge auf Erden zu sammeln, um sie nur für sich allein zu haben. Mit List und Tücke bringt er das Knöpfchen in seine Gewalt, kann aber mit ihm nicht umgehen und sperrt es ein. In einem geheimen Zimmer entdeckt das Knöpfchen weiteres Diebesgut, wie gestohlene Dinge aus den Märchen der Welt. Im Märchenwald wurde der Märchenrat einberufen, unter Vorsitz des Weihnachtsmannes, um die verschwundenen Dinge wieder zu beschaffen. Durch einen gllücklichen Zufall gelingt es dem Knöpfen, alle gestohlenen Märchenteile zu befreien. Im Endeffekt wird der gierigste Mann der Stadt, ausgelöst durch einen Wutanfall wegen der verschwundenen Dinge aus seinem geheimen Zimmer, bestraft und landet vor Gericht. Das Knöpfchen kehrt zu seinem ABC-Schützen zurück. Der Schuldirektor muss sich auf ganz besondere Weise bei dem Jungen entschuldigen. Anläßlich des Weihnachtsfestes erfährt das Knöpfchen, warum die Welt rund ist und stellt fest, dass es ebenfalls rund ist. Es äußert seinen größten Wunsch: das Land zu finden, aus dem es gekommen ist.

Kategorie: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte


9,90 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

Derzeit nicht auf Lager


Beschreibung

Themen: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte
Autor: Irina Möller
Erschienen: 2015
Geschlecht: für Mädchen und Jungen
Buchform: Taschenbuch
Altersgruppe: ab 6 Jahren
Altersempfehlung: 6 - 14 Jahre
Erschienen: 21.05.2015
Seitenanzahl: 94
Auflage: 1
Artikelgewicht: 0,19 kg
ISBN: 978-3-86468-947-5
Abmessungen: 21 × 0.8 × 14.8 cm

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Ähnliche Artikel

Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich