* Assistent
Komm, wir finden einen Schatz

Die Geschichte, wie der kleine Bär und der kleine Tiger das Glück der Erde suchen. Druckschrift

Artikelnummer: 9783407805553

Der kleine Bär und der kleine Tiger träumen vom "größten Glück der Erde" - vom Reichtum. Und wo liegen Schätze normalerweise? In der Erde natürlich! Also graben und suchen sie überall. Wen sie auf ihrer Suche alles treffen, wie sie schließlich reich werden, aber gleich alles wieder verlieren und zum Schluss doch glücklich sind, das erzählt Janosch in seiner unvergleichlich charmanten Art.

Kategorie: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte


13,90 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Themen: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte
Reihe: Beltz & Gelberg
Autor: Janosch
Erschienen: 2017
Geschlecht: für Mädchen und Jungen
Buchform: Gebunden
Altersgruppe: ab 5 Jahren
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Erschienen: 28.07.2017
Seitenanzahl: 48
Auflage: 30
Artikelgewicht: 0,27 kg
ISBN: 978-3-407-80555-3
Abmessungen: 24.6 × 0.8 × 17.1 cm

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von JANOSCH

Janosch wurde 1931 in Zaborze geboren. Von 1944 bis 1953 arbeitete er als Schmied in einer Schlosserei und als Textilmusterzeichner in Fabriken, lernte das Malen und nahm ein Studium an der Münchner Akademie der Bildenden Künste auf, musste aber in der Probezeit abbrechen. Seither lebt er als freier Künstler, ist Maler, Reimefinder, Autor von über 100 Kinder-, Bilderbüchern und Romanen, Erfinder von Geschichten und Figuren – und stolzer Vater von Tiger, Bär und Co. Für sein Buch 'Oh, wie schön ist Panama' erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis. Janosch lebt auf einer einsamen Insel zwischen Sonne und Meer.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Ähnliche Artikel

Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich