* Assistent
Mäuschen, Mäuschen, drei kleine Mäuschen

Kinderbuch

Artikelnummer: 9783735757661

Diese Kindergeschichte handelt von drei kleinen, frechen Feldmausjungen, die auf ihre Weise die große, weite Welt erkunden. Emmi, Fredi und der Fritz erleben dabei die tollsten Abenteuer und lernen jede Menge neuer Freunde, wie den freundlichen Maulwurf oder den eitlen Schmetterling, sowie das runde Schweinchen, den Marienkäfer, die streitbaren Vögel und den ständig vor ihnen flüchtenden Regenwurm kennen. Nur eine Situation, nämlich die mit der hungrigen Katze, könnte den frechen Lausern gefährlich werden. Doch mit Mut und flinken Füßchen meistern die drei Geschwister dieses gefährliche Abenteuer und sind damit eine Erfahrung reicher.

Kategorie: Bilderbücher mit Erzähltexten


13,50 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 10 - 11 Werktage

Stk


Beschreibung

Themen: Bilderbücher mit Erzähltexten
Autor: Robert Deuml
Erschienen: 2016
Geschlecht: für Mädchen und Jungen
Buchform: Taschenbuch
Altersgruppe: ab 3 Jahren
Altersempfehlung: 3 - 5 Jahre
Erschienen: 22.07.2016
Seitenanzahl: 28
Auflage: 2
Artikelgewicht: 0,15 kg
ISBN: 978-3-7357-5766-1

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von Robert Deuml

Robert Deuml wurde am 29. 04.1958 als Robert Deumelhuber in Tettnang/Baden Württemberg geboren. Mit fünf Jahren kam er nach Landshut/Niederbayern und nach seiner Schulzeit begann er eine Lehre im Baugewerbe. In diesem Beruf konnte er mit seinem künstlerischen Naturell auf Dauer nicht glücklich werden. Also landete R. Deumelhuber im Jahre 2001 nach mehreren Brotarbeiten als Angestellter am Münchner Flughafen. An diesem positiven Arbeitsplatz fühle er sich wohl und hatte zudem noch die Muße, sich seinen künstlerischen Ambitionen als Maler zu widmen. Sein Hobby, das ihn restlos erfüllt, ist die kindlich naive Malerei, oder genauer gesagt, er liebt die naive Kunst im Allgemeinen. Nach drei Einzelausstellungen in seinem Heimatort lernte Robert D. die bekannte Galeristin Lotte Zander aus München kennen, die einige seiner Werke erwarb. Als Frau Zander ihren Galeriebetrieb aufgab, wandte er sich an den nicht minder bekannten Kunsthändler Hans Holzinger, ebenfalls München. In dieser Kunsthandlung sind seine Bilder, Holzplastiken sowie Zeichnungen seit nahezu zwanzig Jahren zu sehen. Neben der Malerei ist das Schreiben von humorvollen Kurzgeschichten sein größtes Hobby.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich