* Assistent
Meine schönsten Leseabenteuer

Artikelnummer: 9783473367436

Paula träumt davon, eine berühmte Tänzerin zu werden. Elfen sind wunderbar: Sie helfen beim Aufräumen und flattern flugs herbei, als Leni beinahe vom Baum fällt. Im Muschelschloss fiebern die Meerjungfrauen dem großen Seepferdchen-Turnier entgegen.

Kategorie: Lese- und Schreibkompetenz


9,99 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

Derzeit nicht auf Lager


Beschreibung

Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Erschienen: 20.05.2015
Seitenanzahl: 144
Auflage: 1. Aufl.
Artikelgewicht: 0,48 kg
ISBN: 978-3-473-36743-6
Abmessungen: 24 × 1.5 × 17.5 cm

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von Usch Luhn

Usch Luhn wuchs in der Steiermark in Österreich auf. Schon als kleines Kind hat sie sich unheimlich gerne Geschichten ausgedacht. Nach dem Abitur zog sie nach Berlin und studierte an der Freien Universität Berlin Kommunikationswissenschaften. Danach arbeitete sie einige Jahre beim Radio und beim Kinderfernsehen. Schließlich fing sie an, längere Geschichten zu schreiben und machte noch eine weitere Ausbildung zur Drehbuchautorin und Filmdramaturgin. Seitdem arbeitet sie auch für den Film. Sie wohnt abwechselnd in Berlin und Ostfriesland an der Nordsee. Dort sind auch alle ihre Romane aus der "Pimpinella"-Reihe entstanden. "Hier ist es nämlich so schön ruhig, dass ich wunderbar Bücher schreiben kann, "sagt sie. Mittlerweile hat sie schon über 30 Bücher geschrieben. Viele von ihnen wurden in andere Sprachen übersetzt und sind in verschiedenen Ländern erschienen.

Autoren-Portrait von Henriette Wich

Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.

Autoren-Portrait von Maja von Vogel

Maja von Vogel wurde 1973 in Gronau/Leine geboren und wuchs als älteste von drei Schwestern in Lingen/Ems auf. Dort machte sie 1992 ihr Abitur und studierte Deutsch und Französisch in Münster und Göttingen. Während ihrer Studienzeit lebte sie für ein Jahr in Paris und schloss nach dem ersten Staatsexamen einen Aufbaustudiengang der Buchwissenschaften in München an. Seit 2002 arbeitet Maja von Vogel als freie Autorin und Übersetzerin. Sie schreibt Bilderbücher, Vorlesegeschichten, Geschichten für Erstleser sowie Jugendbücher und Kurzgeschichten. Für ihre Übersetzungsarbeit erhielt sie 2006 den deutschen Jugendliteraturpreis.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich