* Assistent
Paul das Hauskind

Roman für Kinder

Artikelnummer: 9783407799777

Paul wäre mutterseelenallein, wenn nicht ein ganzes Haus zu seiner Familie würde. Behutsam, leise provozierend erzählt Härtling - ganz aus der Sicht des Kindes - von Eltern auch, die nicht wissen, dass sie da sein müssen. Eine Stadt, ein Haus und ein Kind, für das in diesem Sommer alles durcheinander gerät: Pauls Mutter ist in New York, sein Vater immer unterwegs. Paul ist allein und er ist es doch nicht. Denn seit ihm die Eltern abhanden gekommen sind, kümmert sich das ganze Haus um ihn: Oma Käthe, Helena und ihre Eltern, Erin Üdal und Bibi und all die anderen. Auf den alten Schwarzhaupt kann sich Paul immer verlassen – in wichtigen Schuldingen und als sie den König der Fahrraddiebe jagen. Manchmal aber überkommt Paul eine große Wut.

Kategorie: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte


6,95 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

Derzeit nicht auf Lager


Beschreibung

Illustrator: Philip Waechter
Themen: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte
Autor: Peter Härtling
Erschienen: 2011
Geschlecht: für Mädchen und Jungen
Buchform: Gebunden
Altersgruppe: ab 11 Jahren
Altersempfehlung: ab 11 Jahren
Erschienen: 17.01.2011
Seitenanzahl: 184
Auflage: Originalausgabe
Artikelgewicht: 0,39 kg
ISBN: 978-3-407-79977-7
Abmessungen: 15.4 × 2.2 × 21.3 cm

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von Peter Härtling

Peter Härtling (1933 - 2017), in Chemnitz geboren, lebte bis zu seinem Tod in Mörfelden-Walldorf/Hessen. Er ist einer der vielseitigsten und renommiertesten Autoren Deutschlands - er veröffentlichte Lyrik, Erzählungen, Essays und Romane - für Kinder und Erwachsene. Seine Bücher für Kinder erscheinen bei Beltz & Gelberg, darunter die berühmten Romane »Das war der Hirbel«, »Oma«, »Ben liebt Anna« und zuletzt »Djadi, Flüchtlingsjunge«. Sein literarisches Gesamtwerk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter auch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. »Härtling ist unzweifelhaft eine Schriftsteller-Persönlichkeit, von der die deutschsprachige Kinderliteratur der letzten 30 Jahre maßgeblich geprägt wurde«, so die Jury zum Deutschen Jugendliteraturpreis in ihrer Begründung.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich