* Assistent
»Ihr wißt ja, wie die Kleinen immer über Große reden«

Shakespeare für Kinder

Artikelnummer: 9783458174479

Es mag sein, daß William Shakespeare der größte aller Dichter war – doch darüber wird gestritten, seit seine Theaterstücke gespielt und gelesen werden. Manche meinen, er habe gar nicht alle Stücke geschrieben, und andere nehmen an, es habe ihn gar nicht gegeben. Nicht wenige halten ihn tatsächlich für den Größten, für einen wunderbaren Geist, der mit Wörtern und Gestalten spielte. Von seinem Leben ist nicht allzu viel bekannt. Er wurde wahrscheinlich am 23. April 1564 in dem englischen Ort Stratford-upon-Avon geboren. Sein Vater, ein erfolgreicher Händler, amtierte eine Zeitlang als Bürgermeister des Ortes. Seine Mutter stammte aus einem alten Adelsgeschlecht. Er ging in seiner Stadt zur Schule, lernte Lesen, Schreiben, Rechnen, Latein. Wann er nach London ging, weiß man nicht. Er begann zu schreiben, Theater zu spielen und schloß sich bald einer Theatertruppe an, die mit Erfolg in London auftrat und das bekannteste und beste Theaterhaus gründete, das Globe Theatre. Er starb 1616. Peter Härtling hat einige der schönsten Szenen und Lieder aus Shakespeares Dramen zusammengestellt, aus den Tragödien, Komödien und Zauberspielen. Hans Traxler hat die Auswahl mit leiser Ironie illustriert.

Kategorie: Klassische Literatur


14,80 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Erschienen: 12.10.2009
Seitenanzahl: 78
Auflage: 1
Artikelgewicht: 0,24 kg
ISBN: 978-3-458-17447-9
Abmessungen: 21.9 × 1.2 × 14 cm

Portrait

Autorenportrait

Autoren-Portrait von William Shakespeare

William Shakespeare wurde vermutlich am 23. April 1564 in Stratford-upon-Avon geboren. Seine schöpferische Sprachkraft und die meisterhafte psychologische Gestaltung seiner Charaktere begründen seine Bedeutung und seinen Ruhm als Dramatiker und Dichter. Werke wie König Johann, Ein Sommernachtstraum, Der Kaufmann von Venedig, oder seine Tragödien Hamlet, Romeo und Julia, Othello oder König Lear markieren Höhepunkte der Weltliteratur und sind von den großen internationalen Bühnen nicht mehr wegzudenken. William Shakespeare verstarb am 23. April 1616 in Stratford-upon-Avon.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Social


Newsletter abonnieren

Abmeldung jederzeit möglich